Neues über diese Website


Foto von Glenn Carstens-Peters, veröffentlicht unter folgender Lizenz: Creative Commons (CC0 1.0).

Am 29.03.2013 ging diese, die neueste Version unserer Vereinswebsite online. Hier der erste Artikel: Willkommen!

Seitdem sind mittlerweile mehr als vier Jahre vergangen und im Laufe dieser Zeit hat sich einiges getan! Es wurden 110 Beiträge auf der Startseite veröffentlicht (das hier ist Artikel Nr. 111), es gibt 22 Unterseiten, unser Newsletter hat derzeit 126 Abonnenten (jetzt anmelden!) und monatlich kommen mehrere hundert Besucher aus Deutschland und der ganzen Welt vorbei, um sich über unseren Verein zu informieren.

Diese Website ist inzwischen mehr als nur ein kleines „Nice-to-have“. Sie hat sich zum wichtigsten Kommunikationsmedium unseres Vereins mit seinen Mitgliedern und interessierten Lesern entwickelt. Das wird auch dadurch deutlich, dass wir in diesem Jahr zum ersten Mal eine Rückschau des Vorjahres drucken ließen. Das bis zu diesem Zeitpunkt halbjährlich erschienene und sehr aufwändig zu produzierende Mitteilungsblatt wurde hingegen eingestellt. Der Grund dafür? Es ist für uns wesentlich einfacher, Veranstaltungstermine, Tourenberichte und sonstige Informationen über die Website zu publizieren. Außerdem lassen sich Änderungen schneller vornehmen und kommen direkt beim Leser an.

Nun hat sich allerdings im Laufe des letzten halben Jahres gezeigt, dass ich, aufgrund anderer Verpflichtungen die mich zeitlich stark fordern, einen aktiven Betrieb der Seite ganz alleine nicht mehr sicherstellen kann. Um zu vermeiden, dass es in Zukunft noch einmal zu unnötigen Verzögerungen bei der Veröffentlichung von Neuigkeiten kommt, möchte ich an dieser Stelle gerne unser neu gebildetes Website Team vorstellen.

Ich werde ab jetzt also nicht mehr länger als Einzelkämpfer dafür sorgen, dass hier neue Inhalte erscheinen, sondern erhalte Unterstützung von Kilian und Thomas. Sobald es zeitlich klappt, werde ich wieder einen größeren Teil der Aufgaben übernehmen, bis dahin trete ich aber vorübergehend eher in den Hintergrund.

Eine Bitte habe ich noch: Wer sich aktiv in die Mitgestaltung dieser Website einbringen möchte, kann uns sehr gerne über die E-Mail-Adresse website-team@dav-amberg.de kontaktieren. Wir freuen uns!

Bastian Kres