Die Jugend bekommt eine Tourengruppe

Nach einem halben Jahr Pause von der aktiven Jugendarbeit melde ich wieder zurück und zwar mit einer Tourengruppe für die JDAV. Viele werden sich jetzt denken, es gibt doch genügend Jugendgruppen? Ja das stimmt, die haben sich jedoch auf das Klettern in der Halle und am Fels spezialisiert und führen nur gelegentlich Touren durch.

In der Tourengruppe, werden sich die 5-8 Jugendlichen im Alter von 16 bis 22 Jahren mit den Vorbereitungen und der nachhaltigen Durchführung von Bergtouren aller Art beschäftigen. Die Gruppenstunden werden einmal im Monat stattfinden, in denen sich die Teilnehmer dann Themen wie Sicherungsmethoden, Tourenplanung und dergleichen möglichst selbstständig erarbeiten.

Auch werden wir 1-2 Bergtouren pro Saison durchführen, um die Theorie auch in der Praxis umzusetzen und das „Abenteuer am Berg“ hautnah zu erleben.

Ziel soll es sein, die Jugendlichen zu einem sicheren, verantwortungsvollen und ökologischen Umgang mit und in unserer geliebten Bergwelt zu erziehen, aber natürlich auch viele schöne Stunden in der Gruppe zu verbringen.

Ich freue mich auf die erste Gruppenstunde am Freitag und in diesem Sinne:

Berg Heil!

Martin Berger

Ein Gedanke zu „Die Jugend bekommt eine Tourengruppe

Kommentare sind geschlossen.