Hinweise zur Umstellung auf das SEPA-Basisverfahren

Durch die erfolgte Umstellung im Euro-Zahlungsverkehr wurden alle Zahlungsvorgänge, Lastschriften und Überweisungen auf das neue SEPA-Basisverfahren umgestellt.

- Bezahlung per Lastschrift:
Alle Mitglieder, die dem DAV Amberg eine Einzugsermächtigung erteilt haben, wurden automatisch auf das neue Verfahren umgestellt und müssen nichts unternehmen. Beim ersten SEPA-Einzug am 02.01.2015 werden wir Sie mit folgender Meldung informieren:

Beitrag 2015
Künftige Lastschrifteinzüge nehmen wir am … vor.
Unsere Gläubiger-ID DE56ZZZ00000465822
Ihre Mandats-Referenz (entspr. Mitgliedsnummer) …

- Bezahlung per Überweisung:
Alle Mitglieder, die ihre Beiträge weiterhin per Überweisung bezahlen, müssen ab dem Zeitpunkt der Umstellung die IBAN und BIC-Nummer angeben. Die Überweisungsträger der Banken werden dazu entsprechend umgestellt.

An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass eine Überweisung der Beiträge wesentlich mehr Aufwand für die Geschäftsstelle verursacht, als das Lastschriftverfahren. Wenn Sie uns (und sich selbst) Arbeit ersparen möchten, füllen sie bitte die Einzugsermächtigung aus und lassen sie diese der Geschäftsstelle zukommen. Weitere Informationen zur Einzugsermächtigung finden Sie auf der Unterseite “Mitgliedschaft

Verantwortlicher für Geschäftsstelle und Mitgliederverwaltung:
Jochen Huhn

Jahrbuch und Kalender

Über die Geschäftsstelle können unter Angabe von Name und Mitglieds-Nr. bis spätestens 25.11.2014 unten stehende Artikel bestellt werden. (Preise gelten für Alpenvereinsmitglieder.)

Jahrbuch: 18,90 €
incl. AV-Karte Zillertaler Alpen Mitte
Kalender: 19,80 €
Kalender: 24,80 €
Kalender: 13,90 €

Veranstaltungen November / Dezember 2014

Da im Jahr 2014 nur noch eine überschaubare Anzahl von Veranstaltungen ansteht, gibt es die Termine für November und Dezember nun gesammelt in einem Beitrag.

16.11.2014 – Schnupperklettern für Kinder und Jugendliche

Bitte entnehmen Sie alle Informationen zu dieser Veranstaltung dem gesonderten Beitrag.

29.11.2014 – Knotenkunde / Alpine Gefahren

Jeder verantwortungs- volle Bergsteiger sollte ein Grundwissen an Knoten und Sicherungstechnik haben, um die alpinen Gefahren meistern zu können.

Dauer:
13:00 – 15:00 Uhr

Treffpunkt:
Wird bei Anmeldung bekanntgegeben.

Anmeldung und Auskunft:
Toni Radlinger

Weitere Informationen 

11.-15.12.2014 – Langlauftage in der Ramsau am Dachstein

In der Ramsau am Dachstein – einem der schönsten Langlaufgebiete in Österreich – können wir die Vorweihnachtstimmung genießen. Wir laden alle Sektionsmitglieder, die gerne in dieser Zeit ein paar Tage Langlaufen oder Wandern möchten, zu dem bereits traditionellen Aufenthalt in der Pension „Oberhorner“ ein.
Es stehen uns Möglichkeiten zum Wandern und bei ausreichender Schneelage 150 km Loipen zur Verfügung.

Anmeldung und Auskunft:
Sigi und Christine Rogenhofer

Weitere Informationen 

12.-14.12.14 – Freeridekurs

Ausbildungsinhalte:
- Abfahrtstechnik
- Orientierung, Wetter
- Tourenplanung
- Arbeit mit der Snow Card
- Schneekunde

Veranstaltungsort:
Stubaital, je nach Wetterlage und Schneelage wird das Gebiet festgelegt.

Voraussetzungen:
- Paralleles Schwingen auf der Piste
- Mitgliedschaft im DAV

Ausrüstung:
Skitourenski mit Tourenbindung, Felle, Harscheisen, LVS-Gerät, Lawinenschaufel, Lawinensonde
(manche Ausrüstungsgegenstände können ausgeliehen werden).

Teilnehmerzahl:
max. 6 Personen

Anmeldung und Auskunft:
Bernd Dobler

Weitere Informationen 

14.12.2014 – Schnupperklettern für Kinder und Jugendliche

Bitte entnehmen Sie alle Informationen zu dieser Veranstaltung dem gesonderten Beitrag.