Bergwochenende in den Stubaier Alpen (Amberger Hütte)

Termin:
Freitag, 31. Juli 2020 bis Sonntag, 2. August 2020
(2. Wochenende in den Sommerferien)

Abfahrt:
31. Juli 2020, 7:00 Uhr am alten Dultplatz gegenüber der Feuerwehr
(Bushaltestelle Schießstätteweg)

Beschreibung:
Wir starten am Freitag um 7:00 Uhr in Amberg am alten Dultplatz (gegenüber Feuerwehr) zur Abfahrt. Dann geht es auf mit dem Bus ins Ötztal bis nach Gries.
Von dort wandern wir gemeinsam zur Amberger Hütte, unserem Domizil für die folgenden beiden Nächte. Je nach Wetter und Vorlieben ist bereits am Freitag eine Einkehr auf der Sulztalalm, eine kleinere Wandertour oder eine paar Routen im Klettergarten an der Amberger Hütte möglich.
Zum Abendessen kocht das Hüttenwirts-Paar für uns so richtig auf. Wenn gewünscht gibt es sogar ein leckeres 3-Gänge-Menü mit feinster Tiroler Küche auf unserer Hütte.
Und natürlich kommen auch die Fans von Hirtenmakkaroni oder Wiener Schnitzel nicht zu kurz.

Am Samstag schließt sich dann jeder seiner gewünschten Gruppe an: Möglich ist Vieles! Zahlreiche Gipfel, Gletscher und Klettertouren warten auf die Erkundung. Der kleine See neben der Hütte lädt zudem die Kids zur Action auf und im Wasser ein.
Wie schon am Freitag auch werden wir auch am Samstag wieder gemütlich beisammen sitzen und den Abend ausklingen lassen. Die Erwachsenen dürfen sich dann ein Gläschen Wein oder Bier gönnen, während die Kids gemeinsam die Spielesammlungen oder den Boulderraum der Hütte erkunden.

Auch am Sonntag ist noch eine kleinere Tour möglich, bevor wir uns dann an den Abstieg nach Gries wagen.
Bestimmt findet sich auch wieder eine Gruppe, die gleich den Abstieg bis nach Längenfeld vornimmt.
Nachmittag starten wir dann gemeinsam zur Heimreise nach Amberg.

Voraussetzungen:
– Kondition für 550hm Aufstieg
(Gepäcktransport ist möglich)

Ausrüstung:
– Feste Kleidung und Schuhwerk für Wanderungen
– ggf. Klettersachen
– ggf. Badesachen, vor allem für die Kids
– Hüttenschlafsack
– AV-Ausweis (falls vorhanden)
– gute Laune

Teilnehmerzahl:
ca. 40 Teilnehmer

Kosten:
Der Fahrpreis (Gesamtpreis für Hin- und Rückfahrt) beträgt:
– Mitglieder DAV Amberg: 59,00 €
– Jugend/Kinder: 49,00 €
– Gäste: 69,00 €
Die Kontoverbindung für die Überweisung wird nach der Anmeldung mitgeteilt.
Erst mit Überweisung des Fahrtpreises ist die Anmeldung fixiert und der Platz endgültig reserviert.

Lager/Zimmerlager/Zimmer sowie Verpflegung müssen wie immer auf der Hütte vor Ort bezahlt werden.

Anmeldung (bitte per Email) und Auskunft:
Anmeldeschluss: 22.06.2020
Thomas Graf, EMail: siehe hier

Die Anmeldung ist verbindlich.
Die Teilnehmerzahl ist aufgrund der Busplätze und der reservierten Betten auf der Hütte begrenzt.
Die Berücksichtigung der Anmeldungen erfolgt nach Eingangzeitpunkt der Anmeldungen.
Eine Rücktritt (Erstattung der Fahrtkosten) nach Anmeldeschluss ist ausgeschlossen.

Verlängertes Bergwochenende im Rofan (Erfurter Hütte)

Termin:
Donnerstag, 11. Juni 2020 bis Sonntag, 14. Juni 2020
(Ende Pfingstferien / Brückentags-WE über Fronleichnam)

Abfahrt:
11. Juni 2020, 7:00 Uhr am alten Dultplatz gegenüber der Feuerwehr
(Bushaltestelle Schießstätteweg)

Beschreibung:
Wir starten diesmal bereits am Donnerstag zur Abfahrt und nutzen sowohl den Feiertag als auch den Brückentag für ein verlängertes Bergwochenende. Wie gewohnt starten wir pünktlich um 7:00 Uhr in Amberg am alten Dultplatz (gegenüber Feuerwehr) zur Abfahrt. Wenn alles gut läuft sind wir so bereits am frühen Mittag in Maurach am Achensee. Von dort aus machen wir uns an den Aufstieg zur Erfurter Hütte, unserem Standort für die nächsten Tage. Wer den 850hm-Aufstieg etwas gemütlicher angehen will, kann natürlich auf halber Höhe einen Halt auf der Buchauer Alm einplanen. Und die ganz Gemütlichen unter uns nutzen gleich die Rofan-Seilbahn und fahren sich selbst oder zumindest das Gepäck bequem mit der Gondel nach oben. Jeder so, wie er möchte.

Am Freitag, Samstag und Sonntag schließt sich dann jeder seiner gewünschten Gruppe an: Möglich ist am Rofan viel: Haidachstellwand, Rofanspitze, Hochiss, Dalfazalm und viele weitere Ziele warten darauf, von uns erwandert zu werden. Zahlreiche Klettergärten in allen Schwierigkeitsgraden sind rund um die Hütte verteilt. Wer es alpiner mag, der ist in den Dalfazer Wänden gut aufgehoben. Und auf die Klettersteig-Begeisterten wartet der Achensee-5-Gipfel-Klettersteig, entweder im Ganzen oder auf 2 oder sogar 3 Tage verteilt.

An den Abenden verbringen wir auf der Hütte gemeinsam gemütliche Stunden. Die Erwachsenen dürfen sich dann als Belohnung für den Tag ein Gläschen Wein oder Bier gönnen, bei gutem Wetter am besten auf der Terrasse mit 1-A-Traumblick auf den Achensee und das Karwendel-Gebirge. Die Kids können noch im Hüttenumfeld toben oder gemeinsam die Spielesammlungen der Hütte erkunden.

Am Sonntag heißt es dann von der Erfurter Hütte Abschied zu nehmen. Aufgrund der nahen Lage zu Bayern können wir aber den Sonntag noch fast komplett nutzen.
Wenn ein richtig heißer Tag auf uns wartet lohnt sich vielleicht auch ein früherer Abstieg ins Tal und anschließend noch der Sprung in den kühlen Achensee – daher: Badesachen nicht vergessen.

Um 16:00 Uhr treffen wir uns zur Heimfahrt nach Amberg. Geplant ist die Rückkehr gegen 20:00 Uhr in der Heimat.

Voraussetzungen:
– keine
Alternativ zum Auf- und Abstieg (850hm) kann auch die Gondel verwendet werden.
Auch ein reiner Gepäcktransport mit der Gondel ist möglich.

Ausrüstung:
– feste Kleidung und Schuhwerk für Wanderungen
– Kletter- und Klettersteigsachen (falls gewünscht)
– ggf. Badesachen (für Sonntag / Achensee)
– Hüttenschlafsack
– AV-Ausweis (falls vorhanden)
– gute Laune

Teilnehmerzahl:
ca. 40 Teilnehmer

Kosten:
Der Fahrpreis (Gesamtpreis für Hin- und Rückfahrt) beträgt:
– Mitglieder DAV Amberg: 54,00 €
– Jugend/Kinder: 44,00 €
– Gäste: 64,00 €
Die Kontoverbindung für die Überweisung wird nach der Anmeldung mitgeteilt.
Erst mit Überweisung des Fahrtpreises ist die Anmeldung fixiert und der Platz endgültig reserviert.

Lager/Zimmer sowie Verpflegung müssen wie immer auf der Hütte vor Ort bezahlt werden.

Anmeldung (bitte per Email) und Auskunft:
Anmeldeschluss: 27.04.2020
Thomas Graf, EMail: siehe hier

Die Anmeldung ist verbindlich.
Die Teilnehmerzahl ist aufgrund der Busplätze und der reservierten Betten auf der Hütte begrenzt.
Die Berücksichtigung der Anmeldungen erfolgt nach Eingangzeitpunkt der Anmeldungen.
Eine Rücktritt (Erstattung der Fahrtkosten) nach Anmeldeschluss ist ausgeschlossen.

Vorabinformation Bergwochenenden 2020

Die Termine für die Bergwochenenden 2020 stehen fest.
Die Details zu den Fahrten (u.a. die Kosten) folgen demnächst.
Trotzdem hier bereits die Termine, damit die Farhten bei der Urlaubs-, Ferien- und Tourenplanung 2020 berücksichtigt werden können.

11.06.-14.06.2020 – Verlängertes Bergwochenende im Rofan (Ende Pfingstferien / Brückentags-WE über Fronleichnam)

Donnerstag, 11.06.2020 – Sonntag, 14.06.2020
Stützpunkt: Erfurter Hütte
Abfahrt: 11.06.2020, 07:00 Uhr
Rückkehr: 14.06.2020, gegen 19:30 Uhr

Detailierte Informationen zu dieser Veranstaltung folgen demnächst.

Anmeldung (bitte per Email) und Auskunft:
Thomas Graf, Email: siehe hier

Weitere Informationen

31.07.-02.08.2020 – Bergwochenende auf der Amberger Hütte (2. Wochenende in den Sommerferien)

Freitag, 31.07.2020 – Sonntag, 02.08.2020
Stützpunkt: Amberger Hütte
Abfahrt: 31.07.2020, 07:00 Uhr
Rückkehr: 02.08.2020, gegen 21:00 Uhr

Detailierte Informationen zu dieser Veranstaltung folgen demnächst.

Anmeldung (bitte per Email) und Auskunft:
Thomas Graf, Email: siehe hier

Weitere Informationen