Gratgang über dem Tessiner Maggiatal

Termin: 29.06. – 03.07.2018
(Start: Freitag, 29.06.2018 um ca. 04.00 Uhr)

Die „Via Alta Valle Maggia“ ist eine alpine Wanderroute, die dem schroffen Gebirgszug zwischen dem Maggia- und dem Verzascatal folgt. Ein beständiges Auf und Ab durch ein Labyrinth aus Steinen. Hinter jeder Biegung tun sich neue Perspektiven auf. Arenen, in die sich Seen oder Moorbiotope betten. Gratschneiden, die Weitblick zu den Gletschern von Monte Rosa und Basodino schenken, und immer wieder auch zum Lago Maggiore.

Auf unserer Gemeinschaftstour werden wir diesmal die Übernachtungen auf Selbstversorgerhütten selbst organisieren. Die Küchen sind zwar bestens mit Gasherd und Kochutensilien ausgestattet, aber die notwendigsten Lebensmittel müssen wir selbst mitschleppen.

Voraussetzungen:
– Kondition für 7-8 Stunden reine Gehzeit
– Schwindelfreiheit und Trittsicherheit
– erste Erfahrungen im Begehen von weglosem Gelände
– Mitglied in der Sektion Amberg des DAV

Teilnehmerzahl: max. 7 Personen

Anmeldung und Auskunft:

Name: Karl Groher
Funktion: FÜL Bergsteigen
Telefon: 09604 3227
E-Mail:

 
 
 

2 neue Touren-Ausschreibungen: Klettersteige in den Julischen + Wandern im Toten Gebirge

Wandern im Toten Gebirge

Termin: So. 17.6. – Di. 19.6.2018

Der Name „Totes Gebirge“ führt in die Irre. Nichts ist tot in diesem Gebirge. Das Tote Gebirge ist eine stille Oase, die lebendiger ist, als der Name vermuten lässt. Wir wandern durch ein Felsen- und Blumenreich zur Pühringer Hütte und weiter zum A.Appel-Haus (bei hoffentlich bestem Wetter!).

Voraussetzungen:
– Kondition für 6 Std. reine Gehzeit
– Schwindelfreiheit und Trittsicherheit
– Mitglied bei Sektion Amberg des DAV

Ausrüstung:
– feste Kleidung für Wanderungen im Gebirge
– Wanderstiefel
– Schlafsack für Hüttenübernachtungen
– Biwaksack
– Evtl. Wanderstöcke
– Getränke min. 1 l/Person
– AV-Ausweis

Teilnehmerzahl: 12 Personen

Vorbesprechung:
Gasthaus Zur Alten Kaserne beim Dienstagstreff am 5.6.2018 um 20:00 Uhr

Anmeldung und Auskunft:
Josef Siegert | Tel. 09621/21314


Klettersteige in den Julischen Alpen

Termin: So. 26.8. – Fr. 31.8.2018

Die Julischen Alpen sind das mächtigste Gebirge der südöstlichen Kalkalpen. Wir werden sowohl im Italienischen als auch im Slowenischen unterwegs sein. Der Triglav Nationalpark ist der Größte Sloweniens. Die Gipfel sind schroff, die Wände steil, die Grate scharf. Die Julischen Alpen im Dreiländereck von Slowenien, Italien und Österreich gelten als wahres Paradies für Bergsteiger und Klettersteig-Fans.

Voraussetzungen:
– Kondition für 7-8 Stunden reine Gehzeit
– Schwindelfreiheit und Trittsicherheit
– Kenntnisse/Erfahrung im Begehen von Klettersteigen
– Mitglied in der Sektion Amberg des DAV

Ausrüstung:
– feste Kleidung für Wanderungen im Gebirge
– Wanderstiefel
– Schlafsack für Hüttenübernachtungen
– Biwaksack
– Klettergurt
– Aktuell zugelassenes Klettersteigset
– Rastschlaufe bestehend aus vernähtem kurzem Band (ca. 2*25 cm oder 2*60 cm) + HMS
– Steinschlaghelm
– Handschuhe für Klettersteig
– Getränke min. 1 l/Person
– AV-Ausweis

Teilnehmerzahl: 8 Personen

Vorbesprechung:
Gasthaus Zur Alten Kaserne beim Dienstagstreff am 7.8.2018 um 20:00 Uhr

Anmeldung und Auskunft:
Josef Siegert | Tel. 09621/21314

Elternsicherungskurs 2018

Eure Kids klettern wie die Wilden und Ihr wollt sie bei ihrem Hobby unterstützen?
Dann ist unser Elternsicherungskurs genau das Richtige.
Hier erlernt Ihr die wichtigsten Knoten und Sicherungstechniken und übt unter fachkundiger Anleitung das selbstständige Sichern des eigenen Kindes.
Mit dem Kurs ist der erste Schritt gemacht. Danach ist es wie überall: Übung macht den (Sicherungs)Meister!

Termin:
14.04.2018, 10:00 – 13:00 Uhr

Ort:
DAV Kletterhalle Amberg (im Gebäude des Gasthauses „Alte Kaserne“)
Dekan-Hirtreiter-Str. 5, 92224 Amberg

Kursinhalt:
Erlernen der Sicherungstechnik im Toprope (eingehängtes Seil), Kennenlernen der notwendigen Ausrüstung

Voraussetzungen:
– Mindestalter Teilnehmer: 18 Jahre
– Mindestalter teilnehmende Kinder: 6 Jahre (Teilnahme von Kindern ist erwünscht)
– keine Vorkenntnisse notwendig

Teilnehmerzahl:
3 – 10 Teilnehmer (mit Kindern)

Ausrüstung:
Die Ausrüstung wird gestellt.
Mitzubringen sind aber: Jogginghose, Turnschuhe ein Getränk und ggf. eine kleine Brotzeit (vor allem für die Kids).

Kursgebühr:
– Mitglieder DAV Amberg: 5€
– Nichtmitglieder: 8€
– Der Halleneintritt ist im Preis enthalten.
 
 

Anmeldung und Auskunft: Dennis Trage
E-Mail:

 
 
 
 
 
 

Einladung zur Mitgliederversammlung 2018

Am Donnerstag, 15. März 2018, 20.00 Uhr, findet die ordentliche Mitgliederversammlung der Sektion Amberg des DAV statt.

Tagesordnung:
1. Begrüßung und Jahresbericht des Vorstandes
2. Ehrungen
3. Kassenbericht
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Entlastung des Vorstandes
6. Neuwahlen
7. Genehmigung des Haushaltsvoranschlages für 2018
8. Anträge der Sektionsmitglieder
9. Verschiedenes

Anträge der Mitglieder für die Mitgliederversammlung müssen spätestens 14 Tage vor der Versammlung bei der Geschäftsstelle schriftlich eingereicht werden.

Veranstaltungsort:
Gaststätte „Zur Alten Kaserne“
Dekan-Hirtreiter-Str. 5, Amberg
(im Haus unserer Geschäftsstelle)

Der Vorstand würde sich über eine zahlreiches Erscheinen freuen.